Meisterprüfung

bildung4u - Die Bildungsstätten der Handwerkskammer Berlin

Sie wollen Ihrer beruflichen Zukunft mit der Meisterprüfung ein festes Fundamt geben? Dann ist das folgende Angebot genau das Richtige für Sie!

Wir führen Meister-Vorbereitungslehrgänge durch, die eine optimale Vorbereitung auf die Meisterprüfung für Elektrotechniker sind. Erfahrene Dozenten und Praktiker leiten die Vorbereitungslehrgänge, die als berufsbegleitender Teilzeitunterricht und/oder als Vollzeitunterricht angeboten werden. Die Meisterprüfung wird unmittelbar nach Abschluss des Kurses abgenommen.

Unsere Erfahrungen sind für Sie echte Garantien für die Qualität und Gründlichkeit auf dem Weg zu Ihrer Meisterschaft.

Der Aufbau im Detail

Die modulare Ausbildung umfasst vier Teile:

Ideal ist es, mit der Ausbilder-Eignungsverordnung und dem Teil III zu beginnen. Ein "Muss" ist es jedoch nicht. Ob schnellste Vorbereitung mit den Vollzeit-Kursen oder neben Ihrer Arbeit in unseren Teilzeit-Kursen - Sie haben die Wahl!

Informationen zum Meistervorbereitungslehrgang

Mathematik für Meisterschüler

Dieser Kurs richtet sich an alle, bei denen die letzte Mathematikstunde schon länger her ist, die aber künftig anwendungsbereites mathematisches Grundwissen benötigen.

Inhalte:

Weitere Informationen und Anmeldung
Sylvia Düring
Telefon: 030 259 03 424
E-Mail: duering(at)hwk-berlin.de

Meisterprüfung

Bitte stellen Sie vor Anmeldung zum Kurs den Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung.

Legen Sie bitte folgende Unterlagen im Original vor:

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt mittels gesonderter Formulare, die Ihnen die Geschäftsstelle gern zuschickt.

Die einzelnen Teile der Meisterprüfung können in beliebiger Reihenfolge zu verschiedenen Prüfungsterminen abgelegt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung
Rico Messerschmidt
Telefon: 030 259 03 371
E-Mail: messerschmidt(at)hwk-berlin.de

Fördermöglichkeiten

Weitere Informationen zur Meisterausbildung allgemein

Kranken- und Pflegeversicherung

Bei Vollzeitlehrgängen empfehlen wir Ihnen vor Beginn Ihres Lehrganges den Versicherungsschutz Ihrer Kranken- und Pflegeversicherung mit Ihrem Versicherungsträger abzuklären.

Unfallversicherung

Teilnehmer/-innen an Lehrgängen sind in der Regel über das BTZ bei der zuständigen Berufsgenossenschaft in der gesetzlichen Unfallversicherung versichert. Ausnahmen bilden Teilnehmer, die bereits selbstständig sind beziehungsweise auf Veranlassung ihres Arbeitgebers am Kurs teilnehmen. Diese Teilnehmer sind über die eigene Berufsgenossenschaft bzw. die Berufsgenossenschaft des Arbeitgebers versichert.

Hinweis zum Bildungsurlaub

Arbeitnehmer haben unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes gegenüber ihrem Arbeitgeber Anspruch auf Freistellung von der Arbeit für die Teilnahme an anerkannten Bildungsveranstaltungen (Bildungsurlaub).

Sprechen Sie uns bei Interesse an, wir beraten Sie gern!

Haben Sie noch Fragen?

Tel.: 030 259 03 02

E-Mail: btz(at)hwk-berlin.de

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: mail(at)eh-bb.de oder rufen Sie uns an: 030/8595580