Detailansicht
19.08.2020

2020 erstmals als digitales Mitmachprojekt

Für den „Tag des Handwerks“ werden noch „Mitmacher“ gesucht – auch aus den Elektrohandwerken.

Bild: DHKT e.V.

Corona kann auch kreativ machen: Da die üblicherweise zum „Tag des Handwerks“ stattfindenden Veranstaltungen in diesem Jahr ausfallen, geht der ZDH mit seiner traditionsreichen Veranstaltung neue Wege. Erstmals präsentiert sich der „Tag des Handwerks“ als digitales Mitmach-Projekt, an dem sich die gesamte Handwerkerschaft beteiligen kann. Auch Innungsfachbetriebe aus den Elektrohandwerken sind aufgerufen, mitzumachen!

In diesem Jahr ist zum „Tag des Handwerks“ am Samstag, 19. September 2020 ein 24-Stunden-Video-Projekt geplant. 24 Stunden lang sollen dann Impressionen aus dem Alltag – zur Tages- ebenso wie zur Nachtzeit – ganz unterschiedlicher Handwerke zu sehen sein. Ziel ist es, nicht nur die Vielfalt handwerklicher Berufe zu zeigen, sondern auch, zu welch‘ unterschiedlichen Zeiten die Menschen hier tätig sind und einen Beitrag für die Gesellschaft leisten.

Das kann der Bäcker sein, der zu nächtlicher Stunde den Teig für die Morgenbrötchen vorbereitet, der Dachdecker, der mittags Sturmschäden begutachtet oder auch der Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, der im Rahmen des Bereitschaftsdienstes am späten Abend zu einem Kunden gerufen wird, wenn es beispielsweise Störungen bei vernetzten Smart-Home-Anwendungen oder im Bereich des Energiemanagements gibt. Und weil schon allein die Elektrohandwerke eine unglaubliche Bandbreite an spannenden Aufgaben, Einsatzbereichen und Tätigkeitsbereichen umfassen, werden noch „Mitmacher“ aus diesem Bereich gesucht, die Bilder aus ihrem Joballtag einfangen und so einer breiten Öffentlichkeit die Bedeutung ihrer Branche zeigen – ganz nach dem Motto „Ohne E steht die Welt still!“

Wer mitmachen möchte, kann sein Video bis zum 6. September entweder hier oder hier hochladen. Die eingereichten Videos werden zusammen mit einer kurzen Erläuterung zur ausgeübten Tätigkeit am 19. September auf handwerk.de veröffentlicht. Dort können Besucher mittels einer digitalen Uhr durch den Tag navigieren und sich der Tages- und Nachtzeit entsprechenden Videos anzeigen lassen.

Mehr Informationen rund ums Mitmachen finden Sie hier.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: mail(at)eh-bb.de oder rufen Sie uns an: 030/8595580