Seminare

Online-Praxis-Seminar (DSGVO)


01.06.2021
14:00 – 15:30

Online

Veranstalter

FEB Fördergesellschaft Elektrohandwerke Berlin mbH

Freie Plätze

92

25,00 € Gebühr für Mitglieder (zzgl. USt.)

35,00 € Gebühr für Nicht-Mitglieder (zzgl. USt.)

Referent

RA Stefan Lutz, LL. M.

Ansprechpartner

Michaela Wetzel

030 859558-44

030 859558-55

PDF-Download

Infoflyer

Hier Herunterladen

Mit Geltung der DSGVO ist das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten (VVT) ein absolut elementarer Bestandteil zur Erfüllung der gesetzlichen Basisanforderungen.

Das Seminar vermittelt Ihnen die erforderlichen Grundlagen, um den Aufbau und die Fortführung des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten gemäß der gesetzlichen Vorgaben und zur Erfüllung der Rechenschaftspflichten zu begleiten.

Sie erhalten konkrete Handlungsempfehlungen und Checklisten für die erfolgreiche Umsetzung.

Sie werden in die durch die DSGVO erweiterten Dokumentationspflichten eingeführt und erlangen einen klaren Überblick, wie das VVT als Fundament einer Datenschutzorganisation
eingesetzt werden kann.

 

Referent:
RA Stefan Lutz, LL.M. (IT-Kanzlei Lutz, Rechts- und Fachanwalt für IT-Recht)

Moderation:
Frank Egbert (EGBERT Personal- & Managementberatung)

Organisation:
FEB Fördergesellschaft Elektrohandwerke Berlin mbH

 

Sie erhalten den Zugangs-Link inklusive Unterlagen einige Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

 

Das Programm sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Infoflyer.

Infoflyer: Hier Herunterladen

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: mail(at)eh-bb.de oder rufen Sie uns an: 030/8595580